Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Wie Betrüger die Angst vor Corona ausnutzen

In Zeiten der Digitalisierung ist Cyberkriminalität zu einem wichtigen Thema geworden. Auch die Corona-Pandemie wird von Cyber-Betrügern genutzt, um an sensible Daten oder auch Geld zu kommen. Woran man die Betrugsmaschen erkennen kann, haben wir von Esra Ercan, Präventionsexpertin bei der Kriminalpolizei Düsseldorf, im Interview erfahren.

Interview zu Betrugsmaschen

Corona Betrugsmaschen

Wie Betrüger die Corona-Ängste ausnutzen

Wie die Unsicherheit in der Pandemie von Betrügern ausgenutzt wird. Ein Interview mit Esra Ercan von der Kriminalpolizei Düsseldorf. Alle Informationen auch unter Sicherheit im Netz.


Drücke play zum starten.


Im Vorfeld des Interviews wollten wir auch von euch wissen, wie sicher ihr euch im Netz fühlt und, ob ihr Sorge habt, auf eine Betrugsmasche hereinzufallen.

Wie sicher fühlst Du Dich im Internet?


Nein, fühle mich sicher
43.2%
Ja, nicht immer erkennbar
52.1%
Ich weiß nicht
3.8%
Andere Antwort
0.9%

Insgesamt 470 Teilnehmer.

An dieser Umfrage kann leider nicht mehr teilgenommen werden.

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (5 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


6 6 Artikel kommentieren
Themen > Digitale Welt > Interview zu Corona-Betrugsmaschen