Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.
Botschaftertreffen 2016_lahnelster

Botschaftertreffen 2016 in Mainz

Botschaftertreffen 2016_lahnelster


Drei Tage, vom 24. – 26. April 2016 trafen sich die Botschafter in Mainz. Am Seminar, das am Montag stattfand, nahmen 15 Botschafter teil:

Arnulf / Arnulf, Darmstadt
rikue / Richard, Darmstadt
Sonniges / Angelika, Wetzlar
Meeko / Will, Mannheim
sigi60 / Sigrid, Frankfurt-Rhein-Main
mutzje / Helmut, Frankfurt-Rhein-Main
loewe08 / Helmut, Münster u. Tecklenburger Land
bonmomo / Inge, Korbach
Kamaus / Karla, Odenwald
deiwelche / Hans-Peter, Wiesbaden
africanqueen54 / Ursula, Heilbronn
lahnelster / Hans-Rüdiger, Westerwald
cythera / Ellen, Westerwald
sync / Hans, Nordfriesland u. Itzehoe
Rose56 / Rosemarie, Mainz

Von der Zentrale in Frankfurt nahmen teil:
die Geschäftsführer Alexander Wild und Dr. Harald Leyser sowie von der Technik Cornelius Neitzert
und (lks. im Bild) Gaby Jung, die Regionalbetreuerin bei Feierabend.
Am Montag abend kam Dr. Gabriele Hofmann-Maibaum von der Redaktionsleitung bei FA ins Weinhaus Michel

Mainzer Dom_lahnelster


Der 1. Tag:

12 Botschafter und die Regionalbetreuerin Gaby Jung waren bereits am Sonntag Mittag angereist und wurden von uns (fidelis45 und Rose56) im Tagungshotel Erbacher Hof zu einem Altstadtbummel abgeholt. Passend zum Mainzer Frühlingssonntag, an dem die Geschäfte geöffnet hatten, strahlte bei kühlen Temperaturen die Sonne. Unser Weg führte uns in den Dom und Kreuzgang, auf den Markt und von dort durch die sehenswerte Altstadt.

Den Abend verbrachten wir in der gemütlichen Weinstube „Hof Ehrenfeld“. Bis zum Tagungshotel waren es später nur wenige Schritte.



Bild lks: Der 1000jährige Mainzer Dom






Wenn Du auf die Bilder klickst, werden sie größer und schärfer !

Botschaftertreffen 2016_lahnelster
Der Rundgang kann beginnen. Zum Glück kam sync/Hans, der die weiteste Anreise von Husum hatte, noch rechtzeitig mit dem Taxi vom Bahnhof
Botschaftertreffen 2016_lahnelster
Im Kreuzgang erfuhren die Botschafter einiges Wissenswerte zum Mainzer Dom
Botschaftertreffen 2016_lahnelster
Aufmerksame Zuhörer
Botschaftertreffen 2016_lahnelster
Mainzer Altstadt
Botschaftertreffen 2016_lahnelster
Schnell noch einen Kaffee to go in der Chocolaterie für Hans oder ein Pralinchen auf die Hand
Botschaftertreffen 2016_lahnelster
...während die anderen draußen warten und miteinander plaudern
Botschaftertreffen 2016_lahnelster
Abschluß des Tages in einer Mainzer Weinstube

Botschaftertreffen 2016_lahnelster

Der 2. Tag:

Am Montag fand ab 10 Uhr das Seminar statt, an dem nicht nur die o.g. Botschafter teilnahmen, sondern neben Gaby Jung als Regionalbetreuerin, von der Geschäftsleitung Alexander Wild und Dr. Harald Leyser und von der Technik Cornelius Neitzert.

Nach der Begrüßung durch Gaby, berichtete Alexander über neue Trends am Seniorenmarkt und wie Feierabend sich auch in den kommenden Jahren am Markt behaupten muß. Dazu zählt nun einmal die Werbung.

Botschaftertreffen 2016_lahnelster

Ärgerlich für FA ist die immer mehr um sich greifende Unsitte, Werbeblocker einzurichten. Da dadurch die Werbeeinnahmen sinken, um die jeden Monat gekämpft werden muss, könnte es sein, dass FA irgendwann nicht mehr kostenlos angeboten werden kann.

Harald gab danach einen Überblick über die Neuerungen in diesem Jahr, angefangen vom veralteten BackOffice für die Botschafter bis zu den Mitgliedergruppen, die neu strukturiert werden. Beispiele wurden anhand der Mitgliedergruppe Digitales Fotografieren und Lüneburg gezeigt.

Botschaftertreffen 2016_lahnelster


Nach einer kurzen Pause stellten sich die Botschafter vor, es schloß sich eine Fragerunde an, und Hans-Rüdiger zeigte zwei Diashows aus den Regionalgruppen Westerwald und Frankfurt-City.

Wer von den Botschaftern, insbesondere denjenigen, die nicht dabei waren, mein Protokoll vom Seminar haben möchte, kann mir eine SN mit seiner Mail-Adresse schreiben.

Botschaftertreffen 2016_lahnelster
In der Pause zwischen den beiden Seminarblöcken

Botschaftertreffen 2016_lahnelster

Der Nachmittag stand zur freien Verfügung. Einige nutzten die Zeit und bummelten durch Mainz, andere ruhten sich aus. Fidelis45 holte die interessierten Botschafter ab und zeigte ihnen den Fastnachtsbrunnen, den Ballplatz, St. Stephan mit den berühmten Chagallfenstern und den schönen Barockgarten im Anwesen des Musikverlags Schott im Weihergarten.

Um 17.30 Uhr trafen wir uns in der Weinstube Michel. Hier konnten wir noch die Redaktionsleiterin von FA, Dr. Gabriele Hofmann-Maibaum begrüßen. Nach dem Essen erzählte ich über den Mainzer Dialekt und gab ein paar launige Gedichte rund um Mainz, den Rhein und den Wein zum Besten.

Botschaftertreffen 2016_lahnelster
Botschaftertreffen 2016_lahnelster
Gute Stimmung im Weinhaus Michel
Botschaftertreffen 2016_lahnelster

Botschaftertreffen 2016_lahnelster


Der 3. Tag:

Am Dienstag um 10 Uhr holte ich die neun verbliebenen Botschafter im Tagungshotel ab, die mich mit einem frühlingshaften Blumenstrauß überraschten. Ich habe mich sehr darüber gefreut, genauso auch über den Württemberger Schwarzriesling, den uns Uschi aus Heilbronn mitgebracht hatte.

Ganz lieben Dank dafür. Es hat mir Spaß gemacht, für Euch das Treffen zu organisieren und ich hoffe, Ihr behaltetet Mainz in guter Erinnerung.

Botschaftertreffen 2016_lahnelster

Auf dem Weg zur Römerpassage sahen wir noch das Haus zum Römischen Kaiser, in dem das Gutenbergmuseum beheimatet ist, die Rotekopfgasse und das Heiliggeist-Spital, das älteste Bürgerspital Deutschlands, heute ein beliebtes Restaurant. Wir machten noch einen kurzen Abstecher zur Ruinenkirche St. Christoph und gingen von dort zur Römerpassage, in der sich das Isis-Heiligtum befindet. Dort hatte ich für 11 Uhr eine Führung bestellt, in der wir nicht nur Interessantes über die altägyptischen Göttinnen Isis und Magna Mater erfuhren, sondern auch über die römische Zeit, als Mainz noch Moguntiacum hieß.

Botschaftertreffen 2016_lahnelster
Gruppenfoto vor dem Gutenberg-Museum
Botschaftertreffen 2016_lahnelster
Botschaftertreffen 2016_lahnelster
Im Heiligtum der Isis und Mater Magna
Botschafterteffen 2016_lahnelster
Botschaftertreffen 2016_lahnelster

Bevor wir zum Mittagessen ins Haus des Deutschen Weines gingen, genehmigten wir uns in der Römerpassage noch eine Tasse Kaffee. Gegen halb drei waren wir wieder zurück im Tagungshotel, wo wir uns voneinander verabschiedeten.

Die Bilder/Diashow von lahnelster / Hans-Rüdiger - Rebo Westerwald und Ffm-City könnt Ihr Euch hier ansehen und herunterladen:

Hier geht's zum 1. Teil
hier geht's zum 2. Teil

Die Botschafterin von Heilbronn, africanqueen54 - Ursula hat ihre Bilder in
ihre Galerie eingestellt. Hier kommst Du hin

Falls ich noch weitere Links zu Bilder bekomme, stelle ich sie noch ein.

(eingestellt am 28.4.16)

Autor: Feierabend-Mitglied

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (30 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


15 15 Artikel kommentieren

Regional > Mainz > Botschaftertreffen 2016