Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Umfrage

Wichtige Umfrage: Hast Du Erfahrungen mit einem Medikationsplan?

Wusstest Du, dass seit 2016 Patientinnen und Patienten, die mindestens drei verordnete Arzneimittel über einen Zeitraum von vier Wochen oder länger einnehmen, einen gesetzlichen Anspruch auf einen Medikationsplan in Papierform haben? Dieser wird üblicherweise von Deiner Hausärztin oder Deinem Hausarzt erstellt und bietet eine klare Übersicht über alle Medikamente, die Du einnehmen musst.

Der Medikationsplan ist nicht nur eine wertvolle Informationsquelle im Alltag, sondern spielt besonders in Notfallsituationen eine entscheidende Rolle. Er ermöglicht es dem behandelnden Ärzteteam und dem Pflegepersonal, schnell und sicher notwendige Entscheidungen zu treffen, was maßgeblich zur Erhöhung Deiner Patientensicherheit beitragen kann.
Um die Effektivität und den Nutzen des Medikationsplans weiter zu verbessern, ist es wichtig, Erfahrungen von Patientinnen und Patienten zu sammeln und zu verstehen. Nutze hierfür bitte auch das Kommentarfeld unter der Umfrage.

Weitere Informationen zum Thema findest Du hier:
www.medikationsplan-schafft-ueberblick.de


Hast Du bereits Erfahrungen mit dem bundeseinheitlichen Medikationsplan? Welche waren das? Oder hast Du noch nie davon gehört?

Foto: shutterstock - Ground Picture

Deine Meinung:
















Ergebnisse der Umfrage

247 abgegebene Stimmen

Unbekannt
14.6%
Hilfreich
40.1%
Veraltet
8.9%
Nicht gefunden
0.8%
Schwierig ohne
0.8%
Kein Notfall
25.5%
Anderes
9.3%

Alle Umfragen

54 41

Kommentieren